Brennivin


BRENNIVÍN ist ein klarer Schnaps, gebrannt aus britischen Korn und aus isländischem Vulkanwasser. Das Wasser sickerte jahrzehntelang durch erkaltetes Lavagestein. Die BRENNIVÍN-Destillerie, in der jede Flasche bis heute per Hand beklebt wird, steht am Rande des Dorfes Borgarnes. Ein Ort der Mythen: Hier siedelte nach einer alten Saga Egill Skalla-Grímsson, einer der ersten Wikingerhäuptlinge auf Island.

 

 

Warenkorb -  
0 €

Der Warenkorb ist leer.